Archiv für März 2010

„Patriachat“ vs. „heteronormative Matrix“

Weil es auch innerhalb dieser Reihe und parallel zu ihr oft zu diesen bzw. ähnlichen Fragen kam, soll auf die aktuelle Disko der jungle world hingewiesen werden: Es geht um die oft (zurecht?) als konträr verhandelten Konzepte des „Patriachts“ und der „heteronormativen Matrix“. Dabei übernimmt der Antifaschistischen Frauenblock Leipzig (siehe auch „Macker“) den Part “Kampf dem strukturellen Patriarchat!”. Die Gegenrede zum “Kampf der heteronormativen Matrix!” wird von Hannah Holme vertreten.

Macker – Über ¿männliches? Dominanzverhalten in der linken Szene

Zum Glück, gibt es das Audioarchiv.

Radio Island aus Leipzig hat ein Feature über Phänomene »männlichen Theorie- und Aktionsmackertums« in der sog. linken Szene gemacht. Zu Wort kommen Menschen aller Geschlechter, darunter auch – mit sehr interessanten Überlegungen – Bini Adamczak. Download (15 MB)