Dieser Blog sowie die dazugehörige Vortragsreihe wurde von einer Gruppe Einzelner organisiert, die mittlerweile als AG „Lass uns nicht von Sex reden“ zum Referat für Menschenrechte des StuRa der Uni Jena assoziiert ist.

Das Postfach zur Reihe:
koerper-macht-reihe[at]web.de

Fragen, Anregungen, Kritik, etc. nehmen wir gerne entgegen.

Wenn jemand die Möglichkeit hat, kann das Plakat und/oder der Flyer zur Reihe gerne weiterrgeleitet und verteilt werden:
Plakat (A2)
Flyer (A6, Vorderseite)
Flyer (A6, Rückseite)

Wir danken an dieser Stelle nochmal den Unterstützer_innen der Reihe:

Institut für Soziologie (Uni Jena)
Institut für Bildung & Kultur (Uni Jena)
StuRa der Uni Jena
Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen
Studentenwerk Thüringen
Fachschaftsrat der Politik, Soziologie und Angewandten Ethik
QueerWeg e.V. & Queer-Paradies